YH Filialen

YH Konstanz- Women Store FLAGSHIP STORE- Stuttgart Königstraße YEANS HALLE ULM- ULM MÜNSTERPLATZ Superdry PopUp Store Konstanz Yeans Halle Amtzell YEANS HALLE Koblenz- Forum Mittelrhein YEANS HALLE Darmstadt- Luisencenter YEANS HALLE Münsingen- Lichtensteinstraße 25 YEANS HALLE Kempten- Forum Allgäu YEANS HALLE Ludwigsburg-  Breuningerland YEANS HALLE Sindelfingen- Cristal Carré YEANS HALLE Augsburg YEANS HALLE Stuttgart- Tübinger Straße YEANS HALLE Deizisau- Outlet YEANS HALLE Konstanz- Lago Center (Men) YEANS HALLE Kornwestheim- Outlet Salamander-Areal YEANS HALLE Viernheim- Rhein-Neckar-Zentrum YEANS HALLE Karlsruhe- Ettlinger Tor YEANS HALLE Augsburg- City Galerie YEANS HALLE Heilbronn- Stadtgalerie

Jeanslexikon

B C D I K L R S T V Z alle

Selvedge / Selvage Denim

Der Selvedge (GB) oder Selvage (US) Denim ist eine Art des Denims, der eine ‚natürliche’ Webkante bildet. Da diese Art der Herstellung aufwendig ist, stellt sie ein Qualitätsmerkmal dar, das nur bei qualitativ hochwertigen Jeans zu finden ist. Die Selvedge-Kante befindet sich auf der Innenseite der Hose und wird somit nur sichtbar, wenn die Hosenbeine umgekrempelt werden.

Das Wort kommt vom engl. „self-edge“ und bezeichnet somit die natürliche Entstehung der Kante. Sie entsteht dadurch, dass für Selvedge Denims das aufwändige klassische Webverfahren genutzt wird und die Jeans so nicht ausfransen können. Außerdem wird bei dieser Methode deutlich mehr Material benötigt, da der Stoff dichter gewebt und die Hose somit viel widerstandsfähiger wird.

Die Kante wird für gewöhnlich mit einem farbigen Faden versehen (Levi’s: rot; Lee: grün; Wrangler: gelb), der früher vom Produzenten benutzt wurden, um die Stoffballen verschiedener Marken zu unterscheiden.

Bei uns in der Yeans Halle in der Stuttgarter Königstraße bekommt ihr derzeit die Wrangler Selvedge Ben Shuttle sowie die Spencer Shuttle.

Enge, figurbetonte Passform, die auch unter dem Namen Röhrenjeans geläufig ist. Die Steigerung des Slim Fits ist die Skinny Jeans, die noch enger geschnitten ist.

Wird auch als Regular Fit bezeichnet und ist eine Jeans mit geradem Bein und normal hoher Taille. Die Jeans ist normal weit geschnitten und besitzt natürlich die klassischen fünf Taschen

Denim, dem ein elastisches Garn beigemischt wurde (z.B. Elasthan), um dem Stoff eine gewisse Dehnbarkeit zu verleihen. Häufig finden sich Stretch-Anteile in Röhrenjeans, um sie wirklich eng anliegen zu lassen. Aber auch für mehr Tragekomfort und Bequemlichkeit wird Stretch Denim gern verwendet. Dabei ist nur ein sehr geringer Anteil an Elasthan notwendig, um eine große Wirkung zu erzielen: 3% Stretchanteil machen Jeans bereits zu 15% dehnbar.